Muttermale entfernen

Pigmentflecken: Muttermale entfernen

Muttermale entfernen, Pigmentflecken im Gesicht, Pigmentflecken verschwinden, Pigmentflecken Behandlungen

Muttermale kommen in verschiedene Größen und Formen. Von klein bis groß, breit und schmal, kurz oder lang, flach oder als Knoten. Man wird mit ihnen geboren oder sie entstehen im Laufe des Lebens. Die Farbe des Muttermals geht von braun bis schwarz. In manchen Fällen kann er auch blau oder rot sein. In der Regel sind Muttermale harmlos, doch es können sich Melanome aus ihnen entwickeln. Falls Ihr Muttermal nicht gleichmäßig gefärbt ist, juckt oder blutet ist das ein klares Anzeichen, um einen Arzt  zu besuchen, denn es könnte sich um Hautkrebs handeln.

Leberfleck als Schönheitsideal

Seit jahrzentelanger Zeit gilt das Muttermal, auch Leberfleck gennant, als Schönheitsideal. Cindy Crafword ist eine der ersten Frauen, die ihren Leberfleck in einem solchen Sinn getragen hat. Marylin Monroe und Madonna sind auch Berühmtheiten, die diesem Trend beigetragen haben. Das Madonna-Piercing ist eine künstliche Nahmachung des Schönheitsflecks.

Frauen lassen sich auch diesen im Gesicht tätowieren oder malen sich einen selbst auf mit Kajalstift. Doch für die, die Ihre Muttermale verschwinden lassen wollen, ohne OP’s und mögliche Narben, haben wir eine Lösung!

Mit Skinlight ist Ihr Leberfleck Vergangenheit!

Die natürlichen Inhaltsstoffe der innovativsten und effektivsten Bleichcreme auf dem Markt hellen Ihre Muttermale auf und verschmelzen so mit dem Rest der Haut. Das pflegende Öl hilft der Haut bei der Regeneration und gibt ihr die benötigte Feuchtigkeit, Geschmeidigkeit und Ebenmäßigkeit. Cremen Sie die Muttermale zweimal täglich ein und bei regelmäßiger Anwendung ist das Muttermal innerhalb von drei Wochen weggezaubert.

Besuchen Sie uns im Webshop und erfahren Sie mehr!

Bestellen Sie Skinlight jetzt für eine makellose Haut wie aus der Werbung! Bei möglichen Fragen stehen wir Ihnen mit unserem Kundenservice stets zur Verfügung. Klicken Sie sich zu uns durch!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *